Donnerstag, 03. 09. 1992

  • Poster
    Alien 3 ( Alien³) USA 1992

    R David Fincher D Charles Dance, Sigourney Weaver, Brian Glover, Lance Henriksen, Ralph Brown, ...

    Nachdem Ellen Ripley, die kleine Newt, Soldat Hicks und der Android Bishop von LV 426 entkommen sind und sich mit dem Raumschiff USS Sulaco auf dem Rückweg zur Erde befinden, bricht wegen des säurehaltigen Blutes eines Facehuggers ("Gesichtsumklammerer") auf einem Zwischendeck ein Feuer aus. Eine Rettungskapsel wird abgesprengt und macht auf dem Planeten Fiorina "Fury" 161, auf dem sich nur eine Strafkolonie befindet, eine Bruchlandung. Corporal Hicks und Newt sterben bei dem Aufprall bzw. durch Ertrinken, der Android Bishop ist nicht mehr funktionsfähig. Neben Ripley überlebt die Landung nur ein Facehugger, der sich in einem Rottweiler schnell einen neuen Wirt sucht. Das kurz darauf neugeborene Alien beginnt bald die Strafgefangenen zu dezimieren.


  • Poster
    Es war einmal ein Mord ( Once Upon a Crime...) Deutschland USA 1992

    R Eugene Levy D Joss Ackland, John Candy, George Hamilton, Richard Lewis, Giancarlo Giannini, ...

    Ein völlig abgefahrenes Pärchen findet einen entlaufenen Hund, der reichlich Finderlohn verspricht. Doch statt auf die Riesenbelohnung stoßen die beiden nur auf ein Juwelenarmband, mit einer Leiche dran. Entsetzt ergreifen Julian und Phoebe die Flucht und vergessen ihren Koffer. Der taucht bei einem neuen Besitzer auf, der nicht ahnt, daß er jetzt eine Leiche im Gepäck hat. Aber was tun, wenn der berühmte Inspektor Bonnard schon die Fährte aufgenommen hat? Die Spur führt ins Spielcasino. Und dort ist die Hölle los. Mitten unter Glücksspielern tummeln sich sich jede Menge Verdächtige, die alle eines bitter nötig haben: Knete fürs Roulette. Und die gibts nur, wenn man auf den Hund kommt.


  • Poster
    Grüne Tomaten ( Fried Green Tomatoes) USA 1991

    R Jon Avnet D Kathy Bates, Jessica Tandy, Mary-Louise Parker, Stan Shaw, Mary Stuart Masterson, ...

    „Ich werde nie verstehen, warum alle glaubten, sie habe diesen Mann umgebracht...“. Im Warteraum des Altersheimes zieht die zierliche alte Dame die dicke, frustrierte Hausfrau in ihren Bann. Durch die Erzählungen lernt sie Idgie kennen, eine selbstbewußte junge Frau, die immer tat, was sie wollte. Und die eher zaghafte Ruth, die von Idgie aus einer gewalttätigen Ehe befreit wurde. Gemeinsam betreiben sie ein Cafe. Doch dann wurde Ruth’s Mann ermordet aufgefunden... Leider ist die Besuchszeit um. Widerwillig steigt Evelyn zu ihrem Ehemann ins Auto. Natürlich wird sie zurückkommen, um den Rest der Geschichte zu hören, denn sie fühlt, wie in ihr durch die Geschichte Kraft für neues Leben wächst.


  • Poster
    Jack Ruby - Im Netz der Mafia ( Ruby) Großbritannien USA Japan 1992

    R John Mackenzie D David Duchovny, Danny Aiello, Richard C. Sarafian, Marc Lawrence, Tobin Bell, ...

    Jack Ruby, Besitzer eines kleinen Striptease-Lokals, hat es trotz seiner zahlreichen Verbindungen zur Mafia nie bis nach oben geschafft. Doch als er den greisen Gangsterboss Santos aus einem kubanischen Gefängnis holen soll, beginnen sich die Ereignisse plötzlich zu überschlagen: Ruby wird urplötzlich in politische Machenschaften von enormer Tragweite verstrickt, die bis ins weiße Haus reichen. Bald muss er erkennen, dass er nichts weiter als eine Marionette in einem intriganten Spiel ist...