Absurdistan (2008 - ) <?php echo $row[0]; ?> on IMDb
Absurdistan



Deutschland-Start Do, 20. 3. 2008 (Kino-Start) Ein abgeschiedenes Dorf, irgendwo zwischen Europa und Asien, in einer Zeit zwischen gestern und heute. Seit ihrer Kindheit gelten Aya und Temelko als f√ľreinander bestimmt. Nun fiebern sie endlich der ersten Liebesnacht entgegen. Die wird nach alter Tradition mit Hilfe der Sterne festgelegt und mit einem gemeinsamen Bad begonnen. Doch kurz vor dem ersehnten Termin versiegt der Brunnen! Als die M√§nner des Dorfes keinerlei Anstalten machen, den Schaden zu beheben, greifen die Frauen zu einem drastischen Mittel: Sie werfen die M√§nner aus den Ehebetten, ziehen einen Zaun quer durchs Dorf, der M√§nner und Frauen trennt, und treten in einen Streik: ohne Wasser kein Sex! Auch Aya schl√§gt sich auf die Seite der Frauen. Um seine Liebe zu retten und die gl√ľcksverhei√üende Sternenkonstellation f√ľr die erste gemeinsame Nacht nicht zu verpassen, setzt Temelko alles daran, den Brunnen wieder zum Sprudeln zu bringen. Dabei muss er zu ungew√∂hnlichen Mitteln greifen...
RegieVeit Helmer (2)
DarstellerMax Mauff (8)
Kristyna MalťrovŠ (2)
Ilko Stefanovski (1)

Bilder herunterladen



    620 x 877
    300 kb
    Deutschland


       
        
        
        
        



Diese Seite wurde bislang 2007 mal aufgerufen.