Can You Ever Forgive Me? 2018

Original: Can You Ever Forgive Me?

Start 21.02.2019 Bundesstart
Regie Marielle Heller
Darst Richard E. Grant, Stephen Spinella, Melissa McCarthy, Anna Deavere Smith, Jane Curtin, Julie Ann Emery, Joanna Adler, Dolly Wells, Tina Benko, Ben Falcone, Ricky Garcia, Justin Bond, Lucy DeVito
Text Es ist das Jahr 1991, als die 51-jährige Lee Israel ihren Job verliert. Die lesbische Schriftstellerin lebt alleine in ihrer heruntergekommenen Wohnung in Manhattan, hatte jahrelang als gefeierte Zeitschriftenjournalistin gearbeitet und in dieser Zeit auch mit dem Schreiben von Biografien Erfolge gefeiert. Jetzt aber will kein Verlag ihre Werke veröffentlichen. Nun, wo sie ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen und sich kaum ein anständiges Essen leisten kann, ihre Katze krank ist und ihr ansonsten wohlwollender Vermieter langsam die Geduld verliert, kommt ihr eines Nachts an ihrer Schreibmaschine eine rettende Idee. Sie entdeckt, dass es ihr leicht fällt, Briefe von Prominenten zu fälschen. So beginnt sie, Briefe von Dorothy Parker, Noel Coward, Marlene Dietrich und anderen Menschen zu fälschen, teils witzig und teils pikant, und diese für Hunderte von Dollar pro Stück zu verkaufen.