Morituri 1965

Original: Morituri

Start 17.09.1965 Bundesstart
Regie Bernhard Wicki
Darst Marlon Brando , Yul Brynner , Trevor Howard, Hans Christian Blech, Carl Esmond, Martin Benrath, Wally Cox, William Redfield, Janet Margolin, Rainer Penkert, Martin Brandt, Max Haufler
Text Robert Crain,in Indien ansässig, wird wegen seiner deutschen Herkunft vom britischen Geheimdienst dazu erpresst, sich als Hans Keil auf einem deutschem Frachter anwerben zu lassen. Das Schiff soll kriegswichtiges Gummi nach Europa bringen und Crain soll verhindern, dass das Schiff im Falle des Aufbringens durch die Allierten von den Deutschen versenkt wird. Als Keil hat er einen harten Job, denn er muß sich erst auf dem Schiff beweisen, dass von Captain Müllergeführt wird. Der wiederum sieht die Fahrt als letzte Chance für seine Karriere, ist aber kein buchstabengetreuer Nazi wie sein direkter Untergebener. Als sie aus einem havarierten U-Boot die Jüdin Esther Levy an Bord holen, kochen die Emotionen bald über...