Donnerstag, 29. 07. 1993

  • Poster
    Cliffhanger - Nur die Starken überleben ( Cliffhanger) Italien Frankreich USA 1993

    R Renny Harlin D Michael Rooker, Sylvester Stallone, Ralph Waite, John Lithgow, Caroline Goodall, ...

    Gabe gibt sich die Schuld am tödlichen Absturz der Freundin seines besten Freundes Hal. Als ihn ein Notruf vom Bergmassiv erreicht, gehen die beiden gemeinsam auf den Berg. Die vermeintlich Verunglückten entpuppen sich als Terroristentrup, der die Fähigkeiten der Retter nutzen will, um drei verlorengegangene Geldkoffer zu finden. Gabe gelingt die Flucht. Ein erbitterter Kampf um die Geldkoffer entbrennt, wobei die Terroristencrew immer weiter dezimiert wird, bis sich Gabe und der Anführer Qualen gegenüberstehen.


  • Poster
    Dave ( Dave) USA 1993

    R Ivan Reitman D Arnold Schwarzenegger, Sigourney Weaver, Frank Langella, Laura Linney, Kevin Kline, ...

    Der Jobvermittler Dave Kovic wird als Doppelgänger des US-Präsidenten William Harrison Mitchell engagiert, diesen einige Stunden zu vertreten. Da der Präsident währenddessen bei einem Schäferstündchen mit seiner Sekretärin einen Schlaganfall erleidet, entwickeln der Stabschef des Weißen Hauses, Bob Alexander, und Pressesprecher Alan Reed einen Plan, in dem Dave Kovic so lange "regieren" kann, bis der Vizepräsident Gary Nance entmachtet und Bob Alexander zum neuen Vizepräsidenten ernannt wird. Später soll Alexander das Amt des Präsidenten übernehmen.


  • Poster

  • Poster
    Mariachi, El ( Mariachi, El) Mexiko USA 1992

    R Robert Rodriguez D Carlos Gallardo, Peter Marquardt, Consuelo Gómez

    El Mariachi, der Sänger frecher Balladen, sucht einen neuen Job. Mit seinem schwarzen Gitarrenkoffer klappert er die Bars ab - und wird Opfer einer folgenreichen Verwechslung. Denn auch Azul, der drogendealende Killer, trägt seine MP in einem solchen Kasten. Azul schießt sich durch die kleine Stadt. Doch ausbaden muß es El Mariachi. Aus dem scheuen Jüngling wird langsam aber todsicher ein mexikanischer Motorrad-Mad Max.


  • Poster
    Sein Name ist Mad Dog ( Mad Dog and Glory) USA 1993

    R John McNaughton D Robert De Niro, Bill Murray, Kathy Baker, David Caruso, Uma Thurman, ...

    Der schüchterne Polizeifotograf Mad Dog rettet zufällig dem Gangsterboss Milo das Leben. Aus Dankbarkeit schickt der ihm die nervöse Schönheit Glory, die Mad Dog eine Woche lang alle Wünsche erfüllen soll. Nur zögerlich kommen sich die beiden vom Leben enttäuschten Außenseiter näher. Doch dann entflammt Mad Dog in Liebe für Glory. Milo bietet Mad Dog an, Glory freizukaufen. Doch das Geld ist nicht aufzutreiben. Als Milo kommt, um sich die Schöne zurückzuholen, stellt sich Mad Dog zum Kampf...


  • Poster
    Tokio Dekadenz ( Topzu) Japan 1992

    R Ry Murakami D Hiroshi Mikami, Yayoi Kusama, Miho Nikaido, Sayoko Amano, Tenmei Kano, ...

    Die junge Edelprostituierte Ai hat sich auf Sadomasochismus spezialisiert. Sie bedient jeden Wunsch Ihrer Kunden und beobachtet, was die Männer dabei ihr und sich selbst zufügen. Dabei hofft sie auf ihrer Reise durch die perversen Triebe stets noch auf die große Liebe, die sie vor Jahren traf. Eine Wahrsagerin hat ihr vorhergesagt, dass sie ihren Geliebten eines Tages treffen wird. Dies hilft Ai, auch die größte Demütigung über sich ergehen zu lassen. Schließlich muss sie jedoch erkennen, dass der eingeschlagene Weg immer tiefer in einen Sumpf aus Drogen und Abhängigkeit führt.


  • Poster
    Turtles III ( Teenage Mutant Ninja Turtles III) USA Hong Kong 1993

    R Stuart Gillard D Elias Koteas, Stuart Wilson, Paige Turco, David Fraser

    Nach ihrem endgültigen Sieg über den bösen Schredder haben sich die vier Ninja-Kampfschildkröten mit ihrem Meister Splinter abermals in der heimischen New Yorker Metro zurückgezogen. Dort trainieren sie tagein, tagaus ihre Kampfsportübungen und gehen vor Langerweile beinahe zugrunde. Umso mehr freuen sie sich, als ihre Freundin April zu Besuch kommt und ein antikes Zepter aus dem feudalen Japan mitbringt. Eigentlich als Geschenk gedacht, entpuppt sich das Utensil schnell als ein Zeitreiseapparat, der April zurück ins Japan des 17. Jahrhunderts befördert und an ihrer Stelle einen japanischen Feudalherren nach New York transportiert. Die vier Jungs zögern natürlich nicht lange und reisen ebenfalls durch die Zeit, um April zu retten. Auf die zum Tausch in New York gelandeten Japaner müssen derweil Splinter und ihr guter Freund Casey Jones aufpassen...