Donnerstag, 02. 05. 2013

  • Poster
    Charlies Welt - Wirklich nichts ist wirklich ( Glimpse Inside the Mind of Charles Swan III, A) USA 2012

    R Roman Coppola D Bill Murray, Charlie Sheen, Dermot Mulroney, Colleen Camp, Patricia Arquette, ...

    Charles Swan III bekommt von seinem Psychiater bestätigt, dass sich sein Gehirn zu 70 Prozent mit Frauen und Sex beschäftigt, 20 Prozent mit den betriebswirtschaftlichen Notwendigkeiten und 10 Prozent für den Rest aufbringt, darunter sein bester Freund Kirby, seine Großmutter als einzige ältere Frau und seine Schwester Izzy . Nur die vielen Schuhe, die durch sein Gehirn wabern, kann sich der Psychiater nicht erklären.


  • Poster
    Cold Sweat ( Sudor fro) Argentinien 2010

    R Adrián García Bogliano D Gimena Blesa, Facundo Espinosa, Marina Glezer, Camila Velasco, Omar Musa, ...

    Roman und Ali machen sich auf die Suche nach ihrer verschwundenen Freundin Jackie in einem Stadtviertel am Rand von Buenos Aires. Sie soll sich mit einem Tpyen, den sie im Internet kennengelernt hat, in einem alten Haus aufhalten. Während Roman im Auto wartet, will Ali sie holen. Als sie nicht zurückkehrt, folgt Roman ihr ins Gebäude und macht eine grausame Entdeckung: Zwei alte Männer foltern eine Frau; Ali ist gefesselt, Sprengstoff wurde ihr am Kopf befestigt. Roman befreit Ali und macht sich auf die Suche nach Jackie.


  • Poster
    Frohes Schaffen - Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral ( Frohes Schaffen) Deutschland Österreich Großbritannien USA Frankreich 2012

    R Konstantin Faigle D Nina Proll, Konstantin Faigle, Helene Grass, Susan Blackmore, Piet Fuchs, ...

    Arbeit ist eine Sucht, ein Fetisch, ein Mantra, das uns tagtäglich umgibt. Sie ist zugleich Sicherheit, Selbstbestätigung und Existenzberechtigung. In Zeiten von Wirtschaftskrise und rasantem Arbeitsplatzabbau hinterfragt Frohes Schaffen diesen „heiligen“ Lebenssinn der Arbeit.


  • Poster
    I, Anna ( I, Anna) Großbritannien Deutschland Frankreich 2012

    R Barnaby Southcombe D Charlotte Rampling, Gabriel Byrne, Honor Blackman, Ralph Brown, Eddie Marsan, ...

    Ein melancholischer Detektiv. Eine geheimnisvolle Frau. Eine flüchtige Begegnung in einem Londoner Hochhaus, in dem ein Mann erschlagen in seiner Wohnung aufgefunden wurde. Statt sich auf die Mordermittlung zu konzentrieren, lässt sich der Polizist in den Bann der rätselhaften Unbekannten ziehen, die mit seinem Fall vielleicht mehr zu tun hat, als er wahrhaben will und sie sich eingesteht. Aus einem raffiniert gesponnenen Netz aus Andeutungen, Vorahnungen und Erinnerungen steigt langsam eine schier unerträgliche Wahrheit auf, deren Spuren weit in eine verdrängte Vergangenheit reichen.


  • Poster
    Ohne Gnade ( Ohne Gnade) Deutschland 2013

    R Birgit Stein D Jürgen Prochnow, Anna Böttcher, Helge Schneider, Jan Fedder, Thomas Heinze, ...

    Die knackigen Schwestern Biene und Püppi beschließen, dass endlich Schluss sein muss mit dem emotionalen und finanziellen Desaster ihrer Mutter Hilde. Deshalb setzen sie mit Erfolg auf die Testosteron-Reflexe derjenigen Männer, die Dreck am Stecken haben. Aber nicht jeder Vertreter aus dem Macholager lässt sich so einfach zum Deppen degradieren. Als die abgezockten Erpressungsopfer Alfons und Latten-Harry eine Gegenoffensive starten und die Girls vom windigen Tattoo-Adler umlegen lassen wollen, eskaliert das folgende, hemmungslos überdrehte Katz-und-Maus-Duell in einen Chaos-Parcours quer durch alle Schrebergärten, Eisdielen, Anwaltskanzleien, Nachtclubs und Würstchenbuden des Kaffs – bis es richtig bumst!


  • Poster
    Passion ( Passion) Deutschland Frankreich 2012

    R Brian De Palma D Rachel McAdams, Karoline Herfurth, Dominic Raacke, Benjamin Sadler, Peer Martiny, ...

    Die junge Geschäftsfrau Isabelle und ihre Chefin Christine könnten unterschiedlicher nicht sein. Christine ist durchtrieben und spielt gerne mit Macht und Geld. Sie nimmt Isabelle unter ihre Fittiche und wird ihre Mentorin. Sie liebt es, die schüchterne und zurückgezogene Isabelle zu manipulieren und hat auch keinerlei Skrupel davor, Isabelles Ideen als ihre auszugeben, um einen Schritt höher auf der Karriereleiter zu klettern. Isabelle begeht allerdings einen schweren Fehler, als sie sich mit einem von Christines Liebhabern einlässt. Zwischen den beiden entsteht nun ein öffentlicher Krieg und jede schwört Rache für das, was die andere ihr angetan hat. Dabei machen sie sich die sexuelle Spannung zunutze, die sich zwischen den beiden Frauen aufgebaut hat und das mörderische Spiel bringt nun auch Isabelles teuflische Seite zum Vorschein


  • Poster
    Saiten des Lebens ( Late Quartet, A) USA 2012

    R Yaron Zilberman D Christopher Walken, Philip Seymour Hoffman, Wallace Shawn, Catherine Keener, Mark Ivanir, ...

    Das New Yorker Fugue String Quartet steht kurz vor seinem 25. Jubiläum, als der Cellist und Gründer der Gruppe von seiner Parkinson-Krankheit erfährt. Durch die Ankündigung seines Rückzugs geraten die festen Strukturen und Positionen in Gefahr, das fragile Beziehungsgeflecht droht auseinanderzubrechen. Neben Eifersucht und Konkurrenzdenken gefährden auch Liebesaffären das Fortbestehen der Gruppe. Es dauert lange bis die vier individuellen Persönlichkeiten wieder eine gemeinsame Stimme finden.


  • Poster
    Tag wird kommen, Der ( Le grand soir) Frankreich Belgien Deutschland 2012

    R Gustave de Kervern, Benoît Delépine D Yolande Moreau, Gérard Depardieu, Bouli Lanners, Albert Dupontel, Pierre Ghenassia, ...

    Benoit, der sich selbst Not nennt, wie es auf seiner Stirn tätowiert ist, um seine Punkeinstellung zu demonstrieren, lebt von der Hand in den Mund. Er und sein erfolgloser Spießer-Bruder Jean-Pierre, beide schon Mitte 40, haben nur eins gemeinsam, ihre Unselbständigkeit. Zum Essen treffen sie sich immer noch im elterlichen Kartoffelrestaurant. Als Jean-Pierre von seiner Frau verlassen wird und seinen Job verliert, lässt er sich von seinem Bruder zum gesellschaftlichen Außenseiter wandeln inklusive Tattoo "Dead" auf der Stirn.