Unter Brüdern

Original: No Way Home 1996

Start 23.01.1997 Bundesstart
Regie Buddy Giovinazzo
Darst Tim Roth , James Russo, Saul Stein, Shawn Hatosy, Deborah Kara Unger, Huckleberry Fox, Herbert Rubens, Larry Romano, Carmine Giovinazzo, Joseph Ragno, Catherine Kellner, Bernadette Penotti
Text Nachdem der naive Joey (Tim Roth) sechs Jahre unschuldig im Gefängnis gesessen hat, kommt er nach seiner Entlassung bei seinem Bruder Tommy (James Russo) und dessen Frau Lorraine (Deborah Kara Unger) unter. Joey will ein normales, bürgerliches Leben führen und bemüht sich um einen geregelten Job, wird aber immer wieder mit in die Drogengeschäfte seines Bruders hineingezogen. Als Joey beginnt sich zu der attraktiven Lorraine hingezogen zu fühlen und schließlich erfährt, dass Tommy den Raubmord begangen hat, für den man ihn einst verurteilt hat, droht die angespannte Situation zwischen den ungleichen Brüdern zu eskalieren…
Poster