Schande des Dschungels

Original: Tarzoon, la honte de la jungle 1975

Start 05.03.1976 Bundesstart
Regie Picha, Boris Szulzinger
Darst Bill Murray , John Belushi, Christopher Guest, Brian Doyle-Murray, Roger Carel, Bernard Dhéran, Paule Emanuele, Pierre Trabaud, Adolph Caesar, Bob Perry, Andrew Duncan, Georges Aminel, Arlette Thomas
Text Der reichlich unbedarfte Dschungelheld Tarzoon steht unter der Fuchtel seiner besseren Hälfte Jane, die ihn schon mal aus dem trauten Heim jagt, wenn sie sich mit einem Schimpansen vergnügen will. Doch dann gibt die vierzehnbrüstige Königin Bazonga ihrer Pimmelarmee den Auftrag, Jane zu entführen, damit sie sich aus ihren Haaren eine schmucke Perücke basteln kann. Klar, dass Tarzoon nichts unversucht lässt, um Jane wieder zu befreien.
Poster