Sie nannten ihn King

Original: King Rat 1965

Start 28.01.1966 Bundesstart
Regie Bryan Forbes
Darst Denholm Elliott, Tom Courtenay, George Segal, James Fox, James Donald, Todd Armstrong, John Mills, Bryan Forbes, John Ronane, Patrick O'Neal, John Warburton, John Standing, Geoffrey Bayldon, Edward Ashley, ... weiter
Text Der Film erzählt von den Hehlereien eines geschäftstüchtigen GIs in einem japanischen Kriegsgefangenenlager. Er trotzt den menschenunwürdigen Zuständen, manipuliert seine Umgebung und kontrolliert schließlich die Schwarzmarktgeschäfte im Lager, bis er eine Machtposition genießt, die weit über seinen militärischen Rang und seine gesellschaftliche Stellung hinausgeht. Der Film handelt vom Kampf eines Mannes, der um jeden Preis überleben und zu Reichtum kommen will.
Poster