Schändung

Original: Fasandræberne 2014

Start 15.01.2015 Bundesstart
Regie Mikkel Nørgaar
Darst Nikolaj Lie Kaas, Fares Fares, Beate Bille, Johan Philip Asbæk, David Dencik, Søre Pilmark, Danica Curcic
Text Vor 20 Jahren wurden Zwillingsgeschwister brutal umgebracht. Die Ermittlungen gegen die des Doppelmords verdächtigte Schüler-Clique eines Nobelinternats wurden bald eingestellt, die Zeugin, die damals panisch einen telefonischen Notruf absetzte, nie verhört. Da findet Carl Mørck bei einem Selbstmörder eine an ihn adressierte Akte, die neue Details zum Fall enthält. Er prüft die Unterlagen, entdeckt Unstimmigkeiten und beginnt sehr zum Ärger seiner Vorgesetzten mit seinem Kollegen Assad zu recherchieren.
Poster

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare. Sei der Erste!