dets hand

Original: Providence 1977

Start Premiere
Regie Alain Resnais
Darst John Gielgud, Ellen Burstyn , David Warner , Elaine Stritch, Dirk Bogarde, Milo Sperber, Peter Arne, Denis Lawson, Tanya Lopert, Anna Wing, Cyril Luckham, Kathryn Leigh Scott
Text Providence, Rhode Island. Hier lebt der gealterte Schriftsteller Clive Langham in einsiedlerischer Abgeschiedenheit in seinem großräumigen Anwesen, wo er in der Nacht vor seinem Geburtstag an einem neuen Werk arbeitet, derweil ihn übermäßiger Alkoholkonsum und Verstopfung plagen. Seine Söhne Claude und Kevin, seine Schwiegertocher und auch seine einst durch eigene Hand verstorbene Ehefrau lässt er in finsterer, leidvoller Nacht zu Gestalten einer phantastischen Werwolfs- & Seuchen-Geschichte geraten, in welcher die Sympathien klar verteilt sind: Claude ist ein zynischer, süffisant spöttelnder Anwalt, Kevin, der als Soldat einen alten, von der Metamorphose betroffenen Mann auf dessen Bitte hin erschossen hat, ist ein sensibler Idealist - und Claudes Partnerin fühlt sich alsbald zu Kevin hingezogen...
Poster