Verdammten, Die

Original: Caduta degli dei, La 1969

Start 27.01.1970 Bundesstart
Regie Luchino Visconti
Darst Charlotte Rampling , Ingrid Thulin, Helmut Griem, Dirk Bogarde, Helmut Berger, Umberto Orsini, Nora Ricci, Renaud Verley, Reinhard Kolldehoff, Albrecht Schoenhals
Text Die Industriellenfamilie Von Essenbeck wird aufgrund diverser Machtkämpfe während der Zeit des Nationalsozialismus von dramatischen Ereignissen geschüttelt. Am Anfang des bitteren Geschehens steht der Mord am Chef des Familienunternehmens, für den der unschuldige, aber politisch missliebige Herbert Thallmann verantwortlich gemacht wird. Nach Thallmanns Flucht ist der Weg für Friedrich Bruckmann an die Spitze der Firma frei. Aber Bruckmann, der mit der Tochter des Ermordeten, Sophie von Essenbeck, intim verbunden ist, hat die Rechnung ohne den SS-Offizier Aschenbach gemacht. Der hat nämlich kein Interesse daran, dass Bruckmann in der herausgehobenen Position bleibt. Stattdessen will er selbst stärkere Kontrolle über das wirtschaftliche Imperium im Dienste seiner Partei erlangen. Deswegen stiftete er Sophie von Essenbecks Sohn Martin zu einer finsteren Intrige an...
Poster